Sehtest Führerschein - Wie läuft dieser genau ab und was kostet er? Informieren Sie sich bei uns.

Der Führerschein steht vor der Tür und bedeutet ein kleines Stückchen Freiheit. Damit es im Straßenverkehr jedoch nicht zu bösen Überraschungen kommt, heißt es Durchblick behalten und Sehtest machen. Denn nur so kann garantiert werden, dass der nötige Sehschärfenwert nicht unterschritten wird und es beim Fahren zur Gefährdung der eigenen bzw. anderer Verkehrsteilnehmer kommt.

Achtung! Bei Anmeldung des Führerscheins darf der durchgeführte Sehtest in keinem Fall älter als 2 Jahre sein. Da sich die Leistung von Augen jedoch bereits innerhalb eines Jahres merklich ändern kann, empfiehlt Ihnen Ihr Team von Augenoptik Bettzüge in Erfurt einen möglichst aktuellen Sehtest vorzulegen. Selbstverständlich bietet Ihnen Augenoptik Bettzüge als amtlich anerkannte Sehteststelle in Erfurt die Möglichkeit, einen entsprechenden Sehtest für Ihre Beantragung des Führerscheins durchzuführen. Um den Sehtest für den Führerschein zu erstellen, verwendet unser Optiker Team modernste Technik, die eine präzise Beurteilung des Sehschärfenwerts erlaubt.

Wie sieht dieser Sehtest für den Führerschein aus?

Keine Sorge, der Test ist völlig unkompliziert und dauert meist nicht länger als 10 Minuten. Mit einem speziellen Gerät wird die Sehkraft (Visus) mit Hilfe von sogenannten „Landoltringen“ getestet. Jeder dieser angezeigten Ringe besitzt an einem Punkt eine Öffnung. Bei der Durchführung des Sehtests muss erkannt werden, an welcher Stelle des Rings sich diese Öffnung befindet. Dabei wird die Größe der Ringe innerhalb des Sehtests ständig verändert, um Ihre individuelle Sehleistung korrekt ermitteln zu können.

Um den Sehtest für den Führerschein zu bestehen, muss die Sehleistung auf beiden Augen mindestens 0,7 betragen. Wird dieser Wert nicht erreicht, wird eine Sehhilfe (Brille oder Kontaktlinsen) benötigt, um die Fahrerlaubnis erteilen zu können. Gerne berät Sie Ihr Augenoptiker Bettzüge zu unseren aktuellen Brillenmodellen bzw. zu unserem Kontaktlinsensortiment und erstellt gemeinsam mit Ihnen die für Sie passende Sehhilfelösung.

Was muss zum Sehtest mitgebracht werden und was kostet er?

Damit unser Optiker Team von Augenoptik Bettzüge den Sehtest durchführen kann, sollten folgende Dinge in unsere Filiale mitgebracht werden:

  • Pass oder Personalausweis
  • Ca. 10 Minuten Zeit, um den Test durchführen zu können (gerne können Sie mit uns einen Termin vereinbaren, um sich evtl. anfallende Wartezeiten in unserer Geschäftsstelle zu sparen)
  • Die gesetzliche vorgeschriebene Sehtestgebühr beträgt derzeit 6,43€
  • Die Durchführung des Sehtests wird mit einer Bescheinigung durch uns bestätigt (darin vermerkt ist die gemessene Sehleistung)

Sie benötigen so einen Sehtest? Dann kommen Sie doch einfach in unserer Filiale vorbei. Augenoptik Bettzüge bietet schnelle und unkomplizierte Sehtests für den Führerschein sowie kompetente Beratung, sollten Sie für den Erhalt des Führerscheins eine Brille oder Kontaktlinsen benötigen. Wir wünschen Ihnen schon jetzt – gute Fahrt!

schließen

SIE HABEN FRAGEN?

Wir beraten Sie gerne, individuell und kostenlos!
Rufen Sie doch einfach an: 0361 5624044
Michael Bettzüge

oder

Kontakt
Inhaber Michael Bettzüge
 
 
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.